Cristiano Ronaldo: Irina Shayk ohne Erlaubnis nackt!

Irina Shayk - "Hercules" Los Angeles Premiere Cristiano Ronaldo hat wegen der Nacktszenen von Irina Shayk nichts zu melden gehabt und wurde offenbar auch nicht zu seiner Meinung befragt. Das Model ist mit dem Streifen "Hercules" nun erstmals auf der Leinwand zu sehen und dafür zog sie blank. Im Film spielt sie die Ehefrau des Halbgotts, dabei ist sie im echten Leben seit vier Jahren mit dem spanischen Fußballer liiert. Im Interview mit "bild.de" wurde sie gefragt, was Cristiano Ronaldo zu dem freizügigen Auftritt von ihr sagte. Darauf antwortete sie:

"Ich mache, was ich will, treffe meine Entscheidungen allein." Wenn er dann auch damit leben kann, dann werden die beiden wohl noch lange Zeit ein glückliches Paar sein, auch wenn die ersten Gerüchte um eine Liebeskrise die Runde machen.

Irina Shayk nackt in "Hercules"

"Hercules" kommt hierzulande dann am 04. September in die Kinos.

Foto: (c) Kazuki Hirata / HollywoodNewsWire.net / PR Photos