Barbra Streisand wünscht Céline Dion Stärke

Barbra Streisand - 40th Anniversary Chaplin Award GalaBarbra Streisand hat gestern (21.01.) fest an Celine Dion und ihre Familie gedacht. Denn die Sängerin musste Abschied von ihrem Mann nehmen und trauerte bei der Totenwache in Montreal. Hunderte Menschen kamen, um ihre Trauer zu bekunden. René Angélil starb am 14. Januar im Alter von 73 Jahren an seiner Krebserkrankung.

Streisand veröffentlichte auf "Instagram" einen Schnappschuss der beiden Sängerinnen, auf dem sie Dion im Arm hält. Dazu schrieb die 73-Jährige: "Liebe Céline, du wirst René immer sehen, wenn du in die Gesichter eurer Kinder siehst. Ich sende dir Liebe und Stärke."

Barbra Streisand und Céline Dion nahmen zusammen 1997 das Duett "Tell Him" auf.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos