Cristiano Ronaldo: Leben wie ein König!

Cristiano Ronaldo - "Ronaldo" World PremiereWenn Cristiano Ronaldo seine Fußball-Schuhe an den Nagel hängt, will er wie ein König leben. Im Februar wird der dreimalige Weltfußballer des Jahres 31 Jahre alt und hat sich deshalb schon Gedanken über seine Sportler-Rente gemacht, wie er im Gespräch mit "El Mundo" verriet.

Der Real-Madrid-Stürmer meinte: "Es gibt ein Leben nach dem Fußball. Am Anfang wird es schwer sein, nicht zu spielen, aber wenn Sie mich fragen, ob ich Trainer werden will, würde ich nein sagen. Ich will auch kein Sportdirektor oder Präsident sein." Deshalb wolle der 30-Jährige nicht seinen Trainerschein machen, um dann außerhalb des Rasens eine Karriere zu starten. Er erklärte, dass er sich nach Freiheit sehne. Ronaldo sagte: "Du kannst sagen, dass du den besten Job, Geld, Autos, Häuser hast, aber das ist nicht alles. Ein Beispiel: Am Samstag ist ein Boxkampf in Las Vegas und ich würde gerne meine Familie und Freunde mitnehmen, aber ich kann nicht, weil ich keine Zeit habe. Aber nach dem Fußball will ich leben wie ein König."

Seit fast einem Jahr gehen Cristiano Ronaldo und Irina Shayk übrigens getrennte Wege. Das Model ist inzwischen mit Schauspieler Bradley Cooper liiert.

Foto: (c) Landmark / PR Photos