Ariel Winter steht zu OP-Narben

Ariel Winter - Z100's iHeartRadio Jingle Ball 2015 - ArrivalsAriel Winter ist wegen ihres Auftritts bei den SAG Awards in den sozialen Netzwerken kritisiert worden. Die Schauspielerin trug bei der Preisverleihung am vergangenen Samstag (30.01.) in Los Angeles nämlich ein trägerloses, tief ausgeschnittenes Kleid, wodurch die Narben ihrer Brustverkleinerung sichtbar waren. Einige Fans fanden diesen Anblick unpassend.

Doch davon lässt die 18-jährige Ariel Winter sich nicht einschüchtern. Sie steht zu ihrer Entscheidung und den Narben und twitterte: "Leute, es gibt einen Grund, weshalb ich mir keine Mühe gegeben habe, meine Narben zu verdecken! Sie sind ein Teil von mir und ich schäme mich deshalb überhaupt nicht."

"Modern Family"-Star Ariel Winter ließ sich übrigens 2015 die Brüste verkleinern, weil sie sehr unter ihrer Körbchengröße H gelitten hatte. Sie machte nie ein Geheimnis aus ihrer Operation und zeigte sich im Nachhinein sehr glücklich über die Entscheidung.

Foto: (c) PRN / PR Photos