Jennifer Garner: Umstellung nach Trennung

Jennifer Garner - 2nd Annual Save the Children Illumination Gala - ArrivalsJennifer Garner ist es nicht leicht gefallen, sich nach der Trennung von Ben Affleck ein Leben ohne ihn aufzubauen. Vor allem nachts hatte die Schauspielerin Probleme mit den Einschlafen, verriet sie im Interview mit dem "Vanity Fair Magazine".

Sie sagte wörtlich: "Ich brauchte etwas, um meine Kopf ausschalten zu können. Also bin ich beim eingeschalteten Fernseher eingeschlafen. Oder ich schlafe neben meiner Tochter. Ich bin glücklich, sie zu haben. Sie ist glücklich, dass ich bei ihr bin."

Jennifer Garner und Ben Affleck verbringen trotz der Scheidung noch viel Zeit miteinander. Mit ihren zwei gemeinsamen Kindern fuhren sie beispielsweise über Valentinstag zum Ski fahren nach Montana.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos