Katy Perry schmeißt "Grammy"-Party

Katy Perry - 2016 Weinstein Company and Netflix Golden Globes After PartyKaty Perry wird am Montag (15.02.) zwar nicht zu den Grammys kommen, eine Party schmeißt sie aber trotzdem. Heute (13.02.) wird die Sängerin zum Aufwärmen eine Feier in Los Angeles geben, und ihre Gästeliste ist ziemlich beeindruckend.

Gegenüber der "New York Times" verriet Katy Perry: "Es stehen Künstler, Produzenten und Songwriter drauf, und es wird eine Mischung aus neuen und altbekannten Künstlern, eine Kombination aus Grammy-Nominierten der vergangenen beiden Jahre und Künstler von der 'Spotify'-Liste." Zudem plauderte die 31-Jährige aus, dass auch Adele und Taylor Swift eingeladen sind. Allerdings weiß sie noch nicht, ob die beiden auch kommen werden. "Das hängt von ihren Terminen ab", meinte sie abschließend.

Großer Favorit bei den Grammy Awards 2016 ist übrigens Kendrick Lamar mit elf Nominierungen. Taylor Swift und The Weeknd konnten ebenfalls jeweils sieben Nominierungen einheimsen.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*