Tim Mälzer: Kochschule auf hoher See

Tim Mälzer 250116 bigTim Mälzer geht auf Kreuzfahrt. Der TV-Koch kreiert bald kulinarische Hochgenüsse auf hoher See: Mit dem Kreuzfahrtunternehmen "AIDA Cruises" stellte er heute (12. Februar) seine neue Kooperation vor. In einem Kochstudio, welches sich zunächst exklusiv auf der "AIDAprima" befinden wird, können die Gäste selbst kochen oder von und mit prominenten Köchen etwas über die große Kunst der Nahrungszubereitung lernen. Auch für Kinder gibt es Extra-Workshops, in denen sie viel über gesundes Essen lernen können. "Wir finden, AIDA und Tim Mälzer passen hervorragend zusammen", erklärte Felix Eichhorn, Präsident von "AIDA Cruises" in einem offiziellen Pressestatement. "Tim Mälzer ist bekannt dafür, neue, unkonventionelle Wege zu gehen. Das zeichnet auch 'AIDA' aus. So unterstreicht unsere Kooperation das neuartige Restaurantkonzept von 'AIDAprima', das für eine nie dagewesene kulinarische Vielfalt steht und unseren Gästen noch mehr Möglichkeiten zur Gestaltung ihrer ganz persönlichen kulinarischen Reise geben wird."

Und auch der Inhaber des Hamburger Szene-Restaurants "Bullerei" kann es kaum erwarten: "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit 'AIDA'. Besonders reizvoll ist es für mich, Rezepte zu entwickeln, die die Einzigartigkeit des Reiseerlebnisses für die Gäste noch einmal unterstreichen und auf der Verwendung frischer Lebensmittel von höchster Qualität basieren", so Tim Mälzer.

Foto via BANG Showbiz