Zayn Malik sagt BBC-Interview ab

Zayn Malik - "Straight Outta Compton" Los Angeles PremiereZayn Malik hat schon wieder ein geplantes Interview kurzfristig abgesagt.

Vergangene Woche sollte der ehemalige "One Direction"-Star eigentlich in der "Graham Norton Show" auftreten, doch er cancelte in letzter Minute wegen "Terminproblemen". Gestern (01.02.) tauchte er nun zu einem Live-Interview mit dem britischen Radiosender "BBC 1" nicht auf. Angeblich sagte er sein Kommen erst 45 Minuten vor Beginn der Sendung ab. Ein Grund für seine Absage ist bisher nicht bekannt. Wir hoffen jedenfalls, dass es Zayn Malik gut geht!

Zayn Malik startet gerade als Solo-Künstler durch. Seit Freitag (29.01.) ist seine Single "Pillowtalk" zu haben, am 25. März soll sein Debütalbum "Mind of Mine" folgen.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos