Lorde: David Bowie hat sie gemocht

Lorde - "The Hunger Games: Mockingjay - Part 1" World Premiere - ArrivalsLorde ist die Zukunft der Musik. Diese Ansicht vertrat David Bowie, behauptet sein Pianist Mike Garson. Lorde, die bei den diesjährigen Brit Awards im Februar dem verstorbenen Bowie musikalisch Tribut zollen durfte, trat dort mit der langjährigen Tourband der Musikikone auf. Und dabei hat sie besonders Garson von ihrem Talent überzeugt.

Er sagte in einem Videochat auf "Periscope": "David mochte Lorde wirklich sehr und er hatte das Gefühl, dass sie die Zukunft der Musik sei. (...) Sie war die perfekte Wahl für das Tribut. (...) Sie wurde ihm wirklich gerecht."

David Bowie erlag am Sonntag (10.01.) im Alter von 69 Jahren einem Krebsleiden. Lorde hatte das Glück, den Musiker vor ein paar Jahren noch persönlich kennenzulernen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos