"Alles außer Liebe" mit Fritz Wepper und Gila von Weitershausen

0

Am vergangenen Dienstag haben die Dreharbeiten zur charmanten Fernsehkomödie "Alles außer Liebe" begonnen, mit Fritz Wepper und Gila von Weitershausen in den Hauptrollen. Gedreht wird vor der traumhaften Kulisse des Wolfgansees, sowie Salzburg und Wien. Da kann man mal wieder sehen wie schön unser Land doch ist. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte August. Doch schon jetzt können wir etwas über den Film verraten, um euch Lust auf den fertigen Film zu machen.

Auch mit Mitte 60 ist Promiarzt Dr. Anton "Toni" Tanner (Fritz Wepper) noch immer ein leidenschaftlicher Charmeur. Mit seiner neuesten Eroberung, der gerade mal halb so alten Emma (Eva Maria Grein von Friedl), will er den Urlaub in einer Villa am idyllischen Wolfgangsee verbringen. Leider wurde das Haus versehentlich auch an Kochbuchautorin Julia (Gila von Weitershausen) und ihren pensionierten Vater Arthur (Ernst Stankowski) vermietet. Alternative Feriendomizile gibt es keine mehr und so einigt man sich zähneknirschend, die Villa gemeinsam zu nutzen.

Doch Toni und Julia können sich von Anfang an nicht leiden. Durch widere Umstände kommen sich beide dann doch näher. Das und vor allem wie man mit einer selbstgebackenen Quiche jemand aus den Gefängnis holen kann, sind Dinge auf die wir uns freuen dürfen. Mehr, und auch den Ausstrahlungs-Termin erfahrt ihr natürlich an dieser Stelle.

Hinterlasse den ersten Kommentar:

Dein Kommentar