Amanda Seyfried: Nacktszenen spielt sie gerne!

Amanda Seyfried: Nacktszenen spielt sie gerne!

Da werden sich ihre männlichen Fans aber freuen! Amanda Seyfried hat überhaupt kein Problem mit Nacktszenen. Und das war für ihren letzten Film "Lovelace" auch sehr wichtig. Immerhin spielt die 27-Jährige Amanda Seyfried in dem Streifen die bekannte Pornodarstellerin Linda Lovelace. Da kann es schon verdammt hilfreich sein, wenn man mit Nacktheit kein Problem hat, auch nicht vor der Kamera.

Im Interview mit "Indiewire" sagte Amanda Seyfried: "Ich weiß auch nicht, warum ich mich damit wohlfühle. Nacktheit: was soll's! Sex: wir alle haben ihn. Es gibt Zeiten und Orte, zu und an denen man nackt ist. Es gab keinen Moment in diesem Film, in dem ich gedacht habe: 'Oh, wow, sie ist nackt,‘ Sie ist eben ein Pornostar!" Na, den Streifen werden sich einige garantiert nicht entgehen lassen.

Amanda Seyfried im Kino:

Der Film "Lovelace" mit Amanda Seyfried in der Hauptrolle soll übrigens im Februar auf der Berlinale gezeigt werden.

Amanda Seyfried - "Les Miserables" New York City Premiere

Foto: (c) Marco Sagliocco / PR Photos