Lena Meyer-Landrut nackt im Playboy - Bilder und Meinungen

Über nackt im TV wurde schon viel geschrieben, nun entfacht die Bildzeitung das Thema erneut obwohl die Anfrage des Playboy schon mehrere Monate alt ist. Das Männermagazin scheint allerdings immer noch daran interessiert zu sein Lena Meyer-Landrut nackt zu zeigen. Natürlich, denn die Auflage wäre sicherlich astronomisch. Schon während der Castingshow "Unser Star für Oslo" soll die Anfrage gewesen sein - übrigens ganz gleich welche der Mädels gewinnen würde. Das ist doch eigentlich eine Frechheit. Da hatte das Magazin wahrscheinlich gar keine bestimmte Siegerin im Blick.

Wen würde es denn interessieren Lena Meyer-Landrut nackt im Playboy zu sehen, mal abgesehen von den wirtschaftlichen Interessen. Wir bei LooMee TV sind der Meinung, dass es doch eher ihre Art und ihr Charakter sind die zu ihrem Erfolg geführt haben. Die Bilder aus der TV Sendung in der Lena Meyer-Landrut nackt zu sehen war haben doch gezeigt, dass sie eigentlich ganz andere Qualitäten hat als ein Sexobjekt zu sein.

Lena Meyer-Landrut: Nackt im Playboy ist nicht ihr Ding!

Im Interview mit "heute.at" sagte Lena Meyer-Landrut heute ganz deutlich: "Der Playboy hatte damals angefragt, ob er nicht die Gewinnerin der Castingshow im Magazin haben könnte. Es wurde nicht von Stefan, sondern von uns Teilnehmerinnen nein gesagt. Ich würde nicht in den Playboy gehen, ist nicht so mein Ding." Ihre Entscheidung sich nicht verheizen zu lassen finden wir extrem Lobenswert. Danke Lena!

Hinterlasse den ersten Kommentar:

Dein Kommentar