Premier League: Manchester United schließt zu ManCity auf

Premier League: Manchester United schließt zu ManCity auf

Manchester (dts Nachrichtenagentur) - In der englischen Premier League hat Manchester United am "Boxing Day" mit einem 5:0-Kantersieg gegen Wigan Athletic zum Tabellen-Spitzenreiter Manchester City aufgeschlossen. Allein der Ex-Leverkusener Dimitar Berbatow erzielte in der Partie der "Red Devils" gegen die "Latics" drei Treffer. United steht somit punktgleich mit Manchester City, die bei West Bromwich Albion über ein torloses Remis nicht hinaus kamen, auf Tabellenplatz zwei.

Unterdessen musste der FC Chelsea durch ein 1:1 gegen den FC Fulham einen weiteren Rückschlag im Titelkampf hinnehmen. Die "Blues" haben als Tabellenvierter nun bereits elf Punkte Rückstand auf das Spitzenduo aus Manchester. Die Partie des FC Arsenal gegen die Wolverhampton Wanderers war wegen eines Streiks der Londoner U-Bahnen auf Dienstag verlegt worden.