X Factor 2012: Mrs. Greenbird mit "It will never rain Roses"

X Factor 2012: Mrs. Greenbird mit "It will never rain Roses"

Eigentlich wollte Steffen von nur ein Kabel kaufen, doch dann landete er beim Truck. Von dort bis heute war es ein langer, aber kein steiniger Weg, denn die beiden scheinen in der aktuellen Staffel keine Konkurrenz zu haben. Wenn sie nicht gerade an neuen Songs schreiben oder Arrangements basteln, arbeitet die studierte Sozialpädagogin Sarah beruflich in der Behindertenpolitik; Steffen verdient seinen Lebensunterhalt als selbstständiger Mediengestalter.

Beim Casting spaltete das Duo mit seiner Darbietung von Alex Clares "Too Close" die "X Factor"-Jury. fehlte "die Vision, wie man mit euch weitermachen könnte". Jetzt ist H.P. ein wenig schlauer und auch Fan der beiden.

Mrs. Greenbird berühren

"It will never rain Roses" ist ein Herzenssong der beiden. Sarah hat extrem lange an dem Titel gearbeitet und hat ein wenig Angst vor möglicher Kritik! Ja, eine eigene Nummer! Es klingt wieder so typisch Mrs. Greenbird! Wie auch sonst. Der Titel geht allerdings auch wieder direkt ans Herz und berührt ganz tief in der Seele.

Mrs. Greenbird Foto: (c) VOX

Ähnliche Meldungen