„Spider-Man 2“ feiert in Berlin Premiere!

"Spider-Man 2" feiert in Berlin Premiere! - KinoGestern Abend hat „Spider-Man 2“ Europa-Premiere im Berliner Sony-Center gefeiert. Neben 1500 geladenen Gästen, waren natürlich auch hunderte Fans am Roten Teppich, um Autogramme der Hauptdarsteller Tobey Maguire und Kirsten Dunst zu ergattern. Auch für deutsche Promis war’s ein Pflichttermin: Moderatorin Caroline Beil, die Schauspielerinnen Mariella Ahrens und Jasmin Tabatabai, Entertainerin Kim Fisher und Allround-Talent Oliver Kalkofe gaben fleißig Autogramme.

In den USA spielte „Spider-Man 2“ bereits am ersten Spieltag das Rekordergebnis von 40,5 Millionen Dollar ein.

„Spider-Man 2“ Inhalt:

Seit er von einer genmutierten Spinne in den siebten Superheldenhimmel gebissen wurde, muss der schüchterne und unauffällige Student Peter Parker (Tobey Maguire) von Zeit zu Zeit die Welt retten. Vor seinem Freundeskreis konnte er diese Entwicklung bislang verbergen, was auch besser so ist – musste er doch kürzlich den Vater seines besten Kumpels Harry (James Franco) eliminieren. Nun allerdings streckt ein neuer Bösewicht namens Dr. Otto Octavius alias Doctor Oktopus aka. Doc Ock (Alfred Molina) seine metallischen Tentakel nach der Zivilisation aus. Und mit dem ist nicht zu spaßen…

Foto: (c) Scott Alan / Photorazzi

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.