England: Robbie Williams auf der Suche nach Haus!

Robbie Williams Der britische Pop-Star Robbie Williams will sich ein neues Haus in England kaufen. Seit einiger Zeit lebt der 30-Jährige zwar nicht mehr in seiner Heimat England, sondern in Los Angeles, doch einen Fuß in der Heimat will er wohl dennoch behalten. Wie der „Star“ berichtet, interessiert sich der Star nun jedoch für ein sehr altes Gut namens „Wyld Court“ in der Grafschaft Devon. Drei Millionen Euro soll es kosten. Ob sich der Sänger schon entschieden hat, ist noch nicht bekannt, da bleibt einfach nur noch Abwarten.

Robbie Williams Facts:

Robbie Williams hat Presseberichten zufolge bereits ein Schloss in der englischen Grafschaft West Sussex. Das Gebäude „Whithurst Hall“ mit 22 Schlafzimmern soll er jedoch nur als Nebenwohnsitz gemietet haben.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.