Benny Kieckhäben hat tolle Fans

Ohne eine gute Fanbase wäre es heute sicherlich Schluß gewesen für den schrillen Vogel. Sein Gesang und seine Show waren in keinem Fall gut. Da ist es einem schon schwer gefallen überhaupt hinzusehen.

Bis zur heutigen zweiten Mottoshow war er gesanglich nicht der schlechteste. Man kann sogar sagen er war richtig gut, aber mit Madonna hat er sich selber einfach zu viel zugemutet. Sollte er in der kommenden dritten Mottoshow wieder an alte Leistungen anknüpfen und es schaffen seine Fangemeinde zu vergößern, dann wird er uns sicherlich noch ein paar Sendungen lang begleiten.

Ob wir als Zuschauer wirklich wissen wollten wer den Benny entjungfert hat wurden wir leider nicht gefragt, manch eine Information darf RTL dann in Zukunft auch gerne für sich behalten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.