Cornelia Patzlsberger pakte die Harfe doch nicht ein

Dieter Bohlen hat in der ersten Live Show ausdrücklich darauf bestanden, dass sie wieder mit ihrer Harfe auftritt und sie hat es vor einem Millionenpublikum versprochen. Harfe und Gesang ist eine fast einmalige Kombination und damit natürlich gerade gut genug für einen Pop Titan.

Cornelia hat verraten, dass hinter den Kulissen schon der ein oder andere Kandidat den hang zur Kamera hat und sich bemüht immer im Mittelpunkt zu stehen, was natürlich in der DSDS Villa nicht immer für die beste Stimmung sorgt. Ob ihr eigenes alter allerdings ein Nachteil im Wettbewerb ist, wag ich an dieser Stelle mal zu bezweifeln.

Ihr Auftritt in der ersten Mottoshow bot dann auch erwachsene Unterhaltung mit einer Bandbreite von ruhig bis energiegeladen. Duffys Mercy entlockte sie bis daher ungehörte Facetten. Stimmlich konnte sie im Vergleich zur letzten Show absolut zulegen. Absolut beeindruckender Auftritt.

Ob Dieter Bohlens Versuch Kuppler zu spielen tatsächlich hilfreich sind???

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.