Daniel Schuhmacher in der Heimat

Die Euphorie um Daniel Schuhmacher, Kandidat bei der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“, steigt. Nun kam der 21-jährige Pfullendorfer für einen kurzen Besuch nach Hause.

Dies Berichtet der Südkurier
Dutzende Fans warteten vor zwei Tagen bei Schneetreiben auf dem Marktplatz, weil die Meldung kursierte, dass „ihr“ Daniel eine Autogrammstunde geben würde. Die Aufregung war jedoch umsonst. Denn die Information entpuppte sich ebenso als Gerücht wie die Ankündigung, dass er einen Live-Auftritt hinlegen würde.

Nicht, dass der Sympathieträger, der locker, offen und cool mit seiner „Berühmtheit“ umgeht, seinen Fans nicht gerne mit einem Konzert danken würde, allein aus rechtlichen Gründen sind ihm während der DSDS-Staffel diese Auftritte nicht erlaubt, wie er unserer Zeitung erklärte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.