Dominik Büchele vom Tellerwäscher zum Superstar?

Dominik Büchele beschreibt sich selber als eher nachdenklich und schüchtern. Wenn den Bildern aus der DSDS Villa, von zu hause und hinter den Kulissen glauben kann, dann ist es anscheinend wirklich so. Dominik hat in der Vergangenheit bewiesen das er imstande ist Songs in ihrer gesamten Emotionalität zu präsentieren. Seine weiblichen Fans stehen genau auf diese schüchterne Art.

Dominik Büchele konnte auch in der ersten Mottoshow überzeugen, nicht nur die Jury sondern auch das Publikum war begeistert. James Blunt scheint zwar derzeit sein größtes Vorbild zu sein, aber er kann auch anders. Das Bühnenoutfit scheint allerdings der Beweis zu sein, dass Dominik tatsächlich nur Musik kann.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.