Lady GaGa strippte sich zum Erfolg

Lady Gaga ist mit ihren 22 Jahren der absolute Newcomer im Pop Geschäft. Mit ihrem Song „Poker Face“ macht sie nicht nur in Amerika, sondern weltweit Karriere. Nur jede Erfolgsgeschichte hat auch ihren Anfang.

„Ich habe in Stripclubs gearbeitet, als ich 18 war. Mädchen mit meinem Hintergrund sollten nicht zu jemandem wie mir werden. Ich komme aus einer reichen italienischen Familie, bin auf eine gute Schule gegangen.“

„Ich habe gegen alles rebelliert, zu dem ich erzogen wurde. Ich bin zuhause ausgezogen, habe keine Hilfe von meinen Eltern angenommen und habe mit Kellnern und Strippen für mich selbst gesorgt.“

„Ich habe dadurch eine ganz persönliche Freiheit entdeckt. Natürlich fanden meine Eltern das nicht toll. Ich habe große Zuschauermengen angezogen, indem ich auf der Bühne Haarspray angezündet habe und verrückt getanzt habe.“ („News of the World“)

Wenn man sich ihre Bünenauftritte anschaut und ihre Videos sieht, dann hat sich ja bis heute nicht viel daran geändert.