„Wer wird Millionär“ Blind Date Spezial gestern bei Günther Jauch

Beim „Blind Date Special“ trafen sich jeweils zwei Singles zum ersten Mal im Studio und stellten sich gemeinsam den Fragen von Günther Jauch.

20 einsame Herzen traten an, als bei Günther Jauch wieder geflirtet wurde. Insgesamt kamen drei Paare ins Spiel, die eine Million gewinnen und die große Liebe treffen wollten.

Zwischen Ricky Katzera (24, Student aus Westerland) und Denitsa Nikolova (26, Studentin aus Bonn) hat es sofort gefunkt. Sie waren sich auf Anhieb sehr sympathisch, gewannen 32.000 Euro und die große Liebe.

Mit Herz und Verstand gingen als zweites Paar Daniela Opel (30, Vikarin aus Königstein im Taunus) und Karsten Hermanns (34, Groß- und Außenhandelskaufmann aus Leichlingen in NRW) ins Rennen. Daniela Opel küsste freudig Karsten Hermanns und gemeinsam gewannen sie 32.000 Euro.

Himmlische Chancen erhofften sich auch Jasmin Martin (24, Auszubildende Erzieherin aus Weimar) und Maikel Lopes (28, Krankenwagenfahrer aus Düsseldorf). Und sie hatten Glück. Mit Herzklopfen gewannen sie 64.000 Euro.

Quelle: RTL

Weil es damals so schön war zeige ich an dieser Stelle den bisher schönsten Moment bei „Wer wird Millionär“. Wer erinnert sich nicht gerne an Horst Schlämmer beim Günther.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.