Tori Spelling: Ist sie magersüchtig?

Immer wieder geistert dieses Thema durch die Medien. Der ein oder andere Star wird auch bestimmt so seine Probleme haben immer gut auszusehen. Personal Traimer können helfen, aber die Kraft eine gute Figur zu behalten muß der Trainierende schon selber aufbringen.

Tori Spelling streitet Gerüchte über eine Magersucht allerdings ab.

„Oh, mein Gott, ich bin nicht magersüchtig. Ich gebe zu, dass ich sehr dünn auf Fotos aussehe.“

„Die meisten Leute haben mich einfach während der letzten zweieinhalb Jahre nicht schwanger gesehen. Ich esse gesund, habe allerdings einen sehr hektischen Lebenswandel“

35 Jahre ist sie mittlerweile Alt und die halbe Welt konnte ihr beim erwachsen werden zusehen. Berverly Hills 90210 war sicherlich einer ihrer größten Erfolge. Nach der Geburt ihrer Tochter hat die zweifache Mutter 18 Kilogramm abgenommen, was allerdings an ihrer eisernen Disziplin liegt.

Im Jahr 2004 heiratete Tori Spelling den Schauspieler Charlie Shanian. Mitte Oktober 2005 wurde bekannt, dass Shanian die Scheidung eingereicht hat. Nur zwei Wochen nach ihrer Scheidung heiratete sie im Mai 2006 den Schauspieler Dean McDermott.
Am 13. März 2007 brachte Spelling einen Jungen mit dem Namen Liam Aaron McDermott zur Welt. Es ist das erste gemeinsame Kind des Ehepaares. Den zweiten Namen Aaron bekam der Kleine zu Ehren seines im Jahre 2006 verstorbenen Großvaters Aaron Spelling. Am 9. Juni 2008 kam ihre Tochter Stella Doreen McDermott in Los Angeles zur Welt.