Annemarie Eilfeld goes GZSZ: Jetzt fängt die Karriere an!

Kein Mensch hätte gedacht, dass es nun um Annemarie Eilfeld ruhig werden würde. Sie hat nunmahl einen extrem hohen Bekanntheitsgrad. Deshalb stehen bei ihr nicht nur Konzertveranstalter schlange.

Annemarie wird eine wichtige Rolle bei GZSZ übernhemen. Laut der Bildzeitung steht sie schon in Verhandlungen um mögliche Drehtage. Ein Monat arbeit wartet erst einmal auf Annemarie bei GZSZ. Annemarie scheint sich auf diese Chance besonders zu freuen, nicht nur weil sie dort die Chance hat mit Susan Sideropoulos zusammenzuarbeiten, die ja ein bekennender Annemarie Fan ist.

Angeblich hat Annemarie auch schon einen Plattenvertrag unterschrieben. Das Produzententeam von Thomas Godoj hat das „Blonde Gift“ direkt unter Vertrag genommen und anscheinend auch schon eine Single aufgenommen.

Hoffentlich kann Annemarie bei so viel Arbeit auch noch mal durchatmen, sonst liegt sie irgendwann wieder ohne Kreislauf auf dem Boden (der Tatsachen). Alexander Klaws, der mit seiner Zeit nach DSDS bisher das meißte Geld verdient hat rät Annemarie dass es nicht so wichtig ist schnell zu handeln, sondern sich in Ruhe das richtige Arbeitsumfeld und die richtigen Produzenten zu suchen um dauerhaft im Geschäft zu bleiben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.