Erwischt: Victoria Beckham gestern nach der Wäscheschau

Gestern präsentierte Victoria Beckham den New Yorkern was sie drunter trägt. Der englische Superstar besuchte New York um ihre neue Emporio Armani Dessous Kollektion zu präsentieren. Auf dem Bild seht ihr Victoria wie sie sich auf den Weg zu ihrem Flieger macht.

In New York enthüllte Victoria ein sechs Meter hohes Plakat von sich selbst um größtmöglich Aufmerksamkeit für ihre neue Wäschekollektion zu bekommen. Viele Fans der Stil – Ikone sind ebenfalls nach New York gereist, denn sechs Meter hohe, nackte Tatsachen sind für einige schon Grund genug.

Victoria war natürlich auch auf der MET Costume Gala bei der Rhianna (ich berichtetet bereits) ihren ersten Auftritt seit langer Zeit hatte. Naja, jetzt ist Victoria halt wieder in ihrem gelibeten London.