MyVideo.de startet Online-Videothek Über 60 Kinofilme in voller Länge kostenlos abrufbar

Berlin (ots) – Als erste Video-Community in Deutschland startet MyVideo.de eine eigene Online-Videothek. Ab sofort stehen unter „MyVideo Filme“ ( www.myvideo.de/filme ) über 60 Blockbuster in voller Länge zur Auswahl, darunter „Eine Hochzeit zum Verlieben“, „Blade“, „American History X“, „Dune – Der Wüstenplanet“ oder „Mr. Nice Guy“. Das Angebot ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. „MyVideo Filme“ ist komfortabel und intuitiv zu bedienen und wird ständig ausgebaut. Bereits im Sommer dieses Jahres werden es mehr als 100 Filme sein. MyVideo ist dazu eine Content- und Technologie-Kooperation mit Nowtilus, dem führenden Anbieter von schlüsselfertigen Video-on-Demand-Lösungen in Deutschland, eingegangen. Der neue Service ist durch die Einbindung von Werbung für den Nutzer kostenlos.

Cineasten haben freie Auswahl innerhalb verschiedener Genres wie Comedy, Drama, Action oder SciFi. Filme, die der FSK 16 unterliegen, sind nur zwischen 22.00 und 6.00 Uhr verfügbar. Sämtliche Filme stehen per DSL als Video-Streaming zur Verfügung. Die VOD-BOX von Nowtilus ermöglicht dabei eine dynamische Darstellung und hohe Bildqualität während der Wiedergabe der Filme und ein gutes Seherlebnis auch auf Rechnern mit durchschnittlicher Hardware. Die neue Online-Videothek wird von SevenOne Interactive, dem Online- und Multimediavermarkter der ProSiebenSat.1 Group, vermarktet.

Manuel Uhlitzsch, Geschäftsführer Magic Internet (Media-Agentur MyVideo): „MyVideo ist schon heute eines der führenden Entertainment-Portale im deutschen Internet. Der Kino-Content wird dazu beitragen, dass wir weiter wachsen werden. Mit ‚MyVideo Filme‘ führen wir unsere Strategie konsequent fort, mehr professionelle Inhalte auf MyVideo zu bringen. Angefangen mit über 16.000 Musik-Videos und ganzen Folgen der Sat.1-Telenovelas ‚Anna und die Liebe‘ und ‚Verliebt in Berlin‘ sowie zahlreichen Online-Soaps und TV-Highlights machen wir jetzt unserer Video-Community auch große Kinofilme zugänglich – gratis und rund um die Uhr.“

Leander Carell, Geschäftsführer Nowtilus: „Werbefinanzierte Spielfilme per Video-on-Demand sind ein hochwertiges Angebot für Online-Zuschauer. Wir freuen uns, dass dieser Service jetzt den Filmfans von MyVideo zur Verfügung steht. Video-on-Demand wird dadurch mehr und mehr als legaler Vertriebskanal für Spielfilme an Bedeutung gewinnen und bietet sowohl für Produzenten als auch die Werbeindustrie ein zunehmend attraktives Geschäftsmodell.

Quelle: myvideo / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.