Werde Fernseh Star bei der Verbotenen Liebe

Das Erste: So werde ich Soapstar! „Verbotene Liebe“ lädt am 6. Juni zum offenen Casting in die Kölner Studios

Fans der ARD-Daily „Verbotene Liebe“, die schon immer mal in der Szene-Bar „No Limits“ sitzen, Charlie im edlen Bistro „Schneiders“ über die Schulter schauen oder Gast bei einer Sommerparty auf Schloss Königsbrunn sein wollten, bekommen jetzt die einmalige Chance dazu. Vorausgesetzt, man ist mindestens 18 Jahre alt, besitzt ein wenig schauspielerisches Talent und hat keine Scheu vor der Kamera. Am Samstag, 6. Juni 2009, ab 10 Uhr lädt die „Verbotene Liebe“ zu einem offenen Casting in die Fernsehstudios nach Köln-Ossendorf ein.

Deutschlands Glamour-Soap sucht neue Komparsen und wer die Caster der Serie mit seinem Können beeindrucken kann, dem winkt sogar eine Sprechrolle. Dies ist vielleicht der erste Schritt zu einer großen Karriere… Romina Becks – spielt in der Serie Miriam Pesch – weiß nur allzu gut, wie schnell sich dieser Traum erfüllen kann: „Meine Schwester Jenny ist schuld, dass ich jetzt Schauspielerin bin“, scherzt Romina. Auf ihr Drängen hin nahm die attraktive Blondine an einem großen Casting teil. Gegen Hunderte Konkurrentinnen aus ganz Deutschland zog die Duisburgerin ins Finale. An der Seite der Schauspieler Andreas Jancke (Gregor Mann) und Wolfram Grandezka (Ansgar von Lahnstein) spielte sie die anderen Finalistinnen förmlich an die Wand – jetzt ist sie selbst seit fast zwei Jahren Serienstar in der „Verbotenen Liebe“! Auch Jo Weil (Oliver Sabel) fing einmal mit einer Kleindarstellerrolle als Kellner im „No Limits“ an: „So habe ich mir Geld für die Schauspielschule verdient und muss wohl keinen allzu schlechten Eindruck gemacht haben. Denn nach drei Monaten hat man aus dem Kellner eine Hauptrolle, nämlich Charlies verloren geglaubten Neffen Olli, gemacht!“

Jeder, der mindestens 18 Jahre ist und möglichst nicht allzu weit entfernt von Köln wohnt, kann mitmachen. Eine Altersgrenze nach oben gibt es nicht. Wenn die Kandidaten dann den Text in die Hand bekommen, um eine kleine Szene zu spielen, werden Romina Becks, Jo Weil und Sunnyboy Thore Schölermann (Christian Mann) vor Ort sein und Tipps geben.

Das offene Casting findet am Samstag, 6. Juni 2009, ab 10 Uhr in den Produktionsstätten der Serie, Butzweiler Str. 255, Studio 37/38, Coloneum in Köln-Ossendorf statt.

Quelle: ARD

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.