Anarchie am Grill! Johann Lafer geht vor der „Kocharena“-Jury in die Knie!

Köln (ots) – RTL-Nachtjournal-Sprecherin Ilka Eßmüller, Model Jana Ina Zarella, Talkshow-Titan Hans Meiser, Moderator Frank „Franklin“ Schmidt und Maite Kelly von der Kelly Family trauen sich im Grill-Spezial der „Promi Kocharena“ am 28. Juni ab 20.15 Uhr gegen Spitzenkoch Johann Lafer an Grill und Herd. Und es geht direkt heiß zur Sache. Ilka Eßmüller steckt gleich zu Beginn die Chorizo (spanische Wurst) in Brand: „Ich dachte, ich mache mal ein bisschen Show. Bei den Nachrichten habe ich ja so selten die Gelegenheit dazu.“ Genauso chaotisch tritt der ehemalige Zauber-Weltmeister Frank Schmidt seine Aufgabe „Goldforelle in Alufolie mit gegrillter Aubergine und Tomatencreme“ an. Die Sauberkeit seines Herds kommentiert er mit den Worten: „Bei mir kannst du vom Boden essen, liegt ja genug rum!“

Im vierten Gang gegen Hans Meiser herrscht plötzlich Anarchie und Chaos im „Kocharena“-Studio, denn Johann Lafer, der Superstar unter den TV-Köchen, hat einen genialen Plan: „Ich will wissen, wie gut die Zungen der Jury wirklich sind. Hans Meiser und ich kochen alles zusammen und richten dann nur unterschiedlich an.“ Ein Spitzenkoch wie Lafer darf sich eben auch sein eigenes Regelwerk basteln, wenn es darum geht, die Jury zu testen – auch wenn es das ganze „Kocharena“-Konzept über den Haufen wirft und prominente Hobbyköche zu Küchenhilfen degradiert. Es wird spannend: Schmecken die drei Experten Heinz Horrmann, Katja Burkhardt und Reiner Calmund einen Unterschied zwischen den gleich zubereiteten und unterschiedlich angerichteten Portionen?

Im Dessert-Gang schließlich gerät Maite Kelly bei der Zubereitung der gegrillten Früchte im Bananenblatt mit asiatischer Karamellsauce und gefüllten Litschies völlig in Panik – die Mangoscheiben fallen durch das Grillrost und die Zeit ist einfach zu knapp…

Johann Lafer hat an einem ebenso turbulenten wie lehrreichen Abend alles getan, um sich souverän gegen seine Herausforderer zu behaupten. Ob ein Promi das Duell gegen den Sternekoch gewonnen hat, zeigt VOX am 28. Juni 2009 um 20.15 Uhr im Grill-Spezial der „Promi Kocharena“.

Hinter den Kulissen konnte sich der herzkranke 14-jährige Martin aus Aachen ein Bild von der „Promi Kocharena“ machen. Mit seinem besonderen Wunsch, „einmal bei der ‚Kocharena‘ hinter die Kulissen zu schauen“, wandte er sich an den Verein „wünschdirwas“, der schwerkranken Kindern einen besonderen Wunsch erfüllt. So konnte Martin den prominenten Hobbyköchen beim Probekochen über die Schulter schauen. Nicht zuletzt gehört zum Fernsehen natürlich auch der Blick durch die Kamera.

Quelle: VOX / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.