Britney Spears will sich mit der Queen treffen

Britney Spears hält sich bekanntlich derzeit in London auf. In der O2 Arena in London hat die Sängerin acht Konzerte in Folge. Britney würde gerne, zusammen mit ihren beiden Söhnen einen Tee bei der Queen trinken. Der Terminplan von Britney ist zwar während der Zeit in England absolut überfüllt, dennoch will sie ungern auf einen Besuch im Königshaus verzichten.

Die 27 jährige ist ein absoluter Fan des britischen Königshauses und ein Treffen mit der Queen auch ihren Kindern versprochen. Schon 2002 platzte ein Treffen zwischem dem Königshaus und ihr, damals war es allerdings Prinz William der ein Treffen absagen mußte. Britney und der Enkel der 83 jährigen Queen Elisabeth hatten damals monatelang gemailt bevor ein echtes Date scheiterte. Jetzt liegt es eher an dem Terminplan der Pop-Prinzessin ob es zu einem Tee im Buckingham Palace kommt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.