Jessica Biel und Justin Timberlake verliebten sich am Telefon

Jessica Biel verriet vor kurzem, dass sie die ersten Kontakte zu Justin Timberlake per Telefon hatte. In Zeiten des Internet ist das ja schon fast ein wenig altbacken. Bevor die sie ihr erstes Date hatten haben die zwei stundenlang telefoniert.

„Wir wurden einander über einen gemeinsamen Freund vorgestellt und wollten uns dann aber telefonisch besser kennen lernen, bevor es zum nächsten Treffen kam“, erklärte die Schauspielerin gegenüber „femalefirst.co.uk“ und räumte ein: „Die Gespräche waren alle 100% jugendfrei“!

Wer ungefragt etwas über sich behauptet, der hat meist auch was zu verbergen, oder weshalb weist sie darauf hin, dass die Telefonate jugendfrei gewesen wären?

Das Paar ist nun schon seit 2007 miteinander eng verbunden aber erst vor kurzem in eine gemeinsame Wohnung gezogen. Eine Ehe scheint noch in weiter ferne zu liegen.

„Ich weiß nicht, ob ich jemals heiraten möchte. Ich habe momentan andere Dinge, die mich beschäftigen, unter anderem meine Karriere. Die ist mir sehr wichtig.“ Bekanntlich sind beide sehr ehrgeizig und auch nicht faul. Harte Arbeit scheint ein Standbein ihrer glücklichen Beziehung zu sein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.