Lady Gaga: Partygirl Image nichts als Show

Lady GaGa legt schon immer viel wert darauf, dass sie ihre Songs selber schreibt. Sie scheint sich mehr als Künstlerin zu sehen. Obwohl die Sängerin die schrillsten Outfits trägt ist sie privat nicht so wild unterwegs.

„Ich bin kein Mädchen, das zu viel ausgeht und Party macht“, erklärt GaGa laut „Showbizspy“. „Eigentlich verbringe ich jede freie Minute damit, Songs zu schreiben und ins Studio zu gehen.“

Lady GaGa scheint ein echtes Arbeitstier zu sein. Wenn man ehrlich ist, dann sind viele andere Stars auch eher Workoholics als Partygänger. Es gehört zu dem Beruf nun einmal dazu sich auf der einen oder anderen Party auch mal sehen zu lassen, dennoch steckt hinter dem Ganzen auch viel Anstrengung und Arbeit.

„Ich habe nicht viel Zeit, um mich zu entspannen, aber ich habe auch nicht viel Zeit für Promis, also bin ich glücklich.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.