Madonna: „Mercy“ soll es schön haben

Damit es auch wirklich ein schönes neues Heim für das neue Adoptivkind von Madonna gibt hat sich der Popstar Hilfe geholt. Gwyneth Paltrow hilft bei der Dekoration des neuen Kinderzimmers. Madonna soll so begeistert gewesen sein von dem Zimmer der Tochter von Gwyneth, dass sie sie gleich gebeten hat ihr bei dem Zimmer von „Mercy“ zu helfen.

Wie wichtig die moralische Unterstützung ist, ist leider nicht bekannt. Natürlich ist es im Blick der Öffentlichkeit hilfreich wenn ein anderer bekannter und beliebter Star die 50 jährige Pop Ikone unterstützt. Madonna steht mit der erneuten Adoption immer noch in der Kritik.

„Mercy“ ist gestern in London gelandet um bald in ihr neues Heim zu ziehen.