“Wir überraschen mit Pointen im Sekundentakt!” “Kesslers Knigge” – Neue Comedy mit Michael Kessler, ab Freitag, 19. Juni 2009, 22.15 Uhr in Sat.1

Berlin (ots) – Berlin, 17.6.2009 “Ich wollte weder den klassischen Stand-up noch den abgegriffenen Sketch, der nach zähen vier Minuten in einer absehbaren Pointe endet!” Aus diesem Grund beteiligte sich Ausnahme-Comedian Michael Kessler sowohl an der Entwicklung seiner ersten Solo-Comedy als auch an der Erarbeitung der Drehbücher von “Kesslers Knigge” (ab Freitag, 19. Juni 2009, 22.15 Uhr in Sat.1). Mit dem Ergebnis ist Michael Kessler sehr zufrieden: “Wir überraschen mit Pointen im Sekundentakt!”

1100 Gags wurden produziert – etwa 30 pro Tag! Ohne schrille Kostümierungen, falsche Bärte, Bäuche oder Brillen geht es nach dem Motto “10 Dinge, die Sie nicht tun sollten…” um extreme Reaktionen in normalen Alltags-Momenten. Worauf sollte man lieber verzichten, wenn man ein Museum besucht? Was sollte man beim ersten Date unbedingt unterlassen? Unser Leben ist voller Herausforderungen und Entscheidungen. Und die Zahl der möglichen Fettnäpfchen grenzt an unendlich. “Kesslers Knigge” bietet Orientierung im Irrgarten der “No-Go’s”. Im Mittelpunkt steht mit Michael Kessler einer der beliebtesten deutschen Comedians, der sich in seiner ersten Solo-Show als Experte in allen Lebensfragen präsentiert. Er zeigt die Patzer auf, die den durchschlagenden Erfolg in Beruf und Privatleben verhindern können.

Die Bandbreite der Themen ist riesig, z.B. “10 Dinge, die sie nicht tun sollten…,

… Familie: “wenn Ihr Sohn in der Pubertät ist”, “wenn Ihre Frau mit Ihnen Schluss macht”, “wenn Sie mit Ihrer Frau Schluss machen!” … Arbeit: “wenn Sie Ihren ersten Arbeitstag haben”, “wenn Sie als Lehrer arbeiten”, “wenn Sie in einem Meeting sind” …Hobby: “wenn Sie sich ein Fußballspiel anschauen”, “wenn Sie auf dem Golfplatz sind”, “wenn Sie den Rasen mähen” Oder schlicht: “10 Arten, wie Sie GOTT nicht gegenübertreten sollten!”

Quelle: Sat1. / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.