Gustav von Tokio Hotel bei Disco Schlägerei verletzt!

Gustav Schäfer, der Schlagzeuger von Tokio Hotel wurde in einer Magdeburger Disco mit einer Bierflasche angegriffen. Weshalb der 20 jährige unbekannte junge Mann den Musiker angriff ist derzeit nicht bekannt.

Gegen 4.10 Uhr morgens erlitt Gustav Schäfer aufgrund des Angriffes mit zwei Bierflaschen eine Schnittwunde die direkt im Krankenhaus behandelt werden mußte. Ob der Angreifer einfach nur eine Abneigung gegen die Band im allgemeinen hat oder ob es zu einem Streit zwischen den beiden gekommen hat konnte bisher nicht festgestellt werden.

Manager David Jost schildert den Vorfall so: „Gustav wurde gegen 4.30 Uhr morgens ins Krankenhaus in die Notaufnahme eingeliefert. Seine Schnittwunden am Kopf wurden sofort genäht.“ Mal sehen was wir in den kommenden Tagen weiteres erfahren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.