Taylor Lautner im Interview über die Fans

Taylor Lautner (17) scheint immer noch sehr überrascht zu sein über seinen persönlichen Erfolg als Darsteller in den „Twilight“ Filmen. Vergessen scheint die körperliche Anstrengung die er auf sich nehmen musste um auch im zweiten Teil noch dabei zu sein. So viele Fans weltweit zu haben ist anscheinend keine Situation an die man sich schnell gewöhnt.

„Sie sind echt heftig, aber es ist cool, dass sie so engagiert und so leidenschaftlich sind“, so Taylor im Talk mit dem „Interview“-Magazin über die Fans. „Sie sind der Grund, warum wir die Fortsetzung drehen. Also bin ich dankbar für die Fans. Ich finde es toll, sie zu treffen. Aber ja, sie sind ziemlich heftig. Manchmal überwältigt einen das ein wenig.“

„Wir haben schon viele verschiedene Fans getroffen: die Kreischenden, die ziemlich oft vorkommen; die Hyperventilierenden, die aufhören zu atmen und einen Arzt brauchen. Wir haben definitiv schon viel Leidenschaft zu sehen gekriegt!“

Wenn die einfache persönliche Anwesenheit solche Reaktionen hervorruft, dann kann das schon beängstigend sein.