„YES WE CAN DANCE“: Kai Pflaume moderiert neue Prime-Time-Show

Unterföhring (ots) – Neue Show für Kai Pflaume: In seiner Tanzshow „YES WE CAN DANCE“ lädt der Sat.1-Moderator ab September 2009 um 20.15 Uhr zur großen Freitagabend-Party ein. In den ersten fünf Folgen beweisen sich Stars in den besten und bekanntesten Tanznummern der Welt. Die Bandbreite reicht von Tanzfilmen über Musicals bis zu Musikvideos. Von „Dirty Dancing“ und „Pulp Fiction“ über „Mamma Mia“ und „Riverdance“ bis hin zu „Thriller“ und „Hit Me One More Time“. Dabei zählen Originalität, Hingabe und Humor mehr, als perfekte Beinarbeit. Jede Woche sehen die Zuschauer sechs Performances und entscheiden, welche Stars sich für das große Finale qualifizieren.

Moderator und Gastgeber Kai Pflaume: „‚YES WE CAN DANCE‘ steht für große Familienunterhaltung mit der Lizenz zum Spaß haben. Richtig gespannt bin ich, wie gut unsere Tänzer zum Beispiel die Hebefigur aus ‚Dirty Dancing‘ aufs Parkett legen werden und welcher Prominente sich traut, in die Rolle von Britney Spears, Lady Gaga oder John Travolta zu schlüpfen!“

Sat.1-Geschätfsführer Guido Bolten: „Ich freue mich, dass wir gemeinsam mit Kai Pflaume ein spannendes neues Prime-Time-Konzept umsetzen und bin mir sicher, dass die Zuschauer und natürlich auch die prominenten Tanz-Kandidaten jede Menge Spaß an ‚YES WE CAN DANCE‘ haben werden.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.