Hayden Panettiere: Zuhause am liebsten nackt!

Hayden Panettiere schmeißt sich zuhause nicht in einen kuscheligen Jogger, sie läuft am liebsten nackt in Haus herum. Die einzige Person die davon derzeit am häufigsten profitiert ist wohl ihre Mitbewohnerin. Hayden selbst nahm jetzt gegenüber der „femalefirst.co.uk“ stellung zu dieser Vorliebe:

„Die letzte Person, die mich nackt gesehen hat, war meine Stylistin. Aber normalerweise ist es meine Mitbewohnerin, die auch meine beste Freundin ist. Sie sieht mich dauernd splitterfasernackt. Sie kommt rein und ich sage dann immer: Schau, ich bin nackt! Ein nackiges Mädchen!“

Hayden Panettiere: Zuhause am liebsten nackt! - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) Albert L. Ortega / PR Photos

Hayden scheint mit sich und ihrem Körper zufrieden zu sein (bis auf den Fehler im Tattoo, ich berichtete bereits). Natürlich ist sie manchmal neidisch auf die Körper anderer Frauen, aber sie mag diesen Neid nicht. „Ich kann mich selbst nicht leiden, wenn ich missgünstig oder neidisch auf jemanden bin. Das ist schrecklich und dumm, so zu denken“, erklärte sie.

Die Schauspielerin hat eine ganze Menge männlicher Fans die mit diesem Wissen gerne bei ihr einziehen würden, aber sie ist schon wählerisch: „Ich stehe auf Jungs, die selbstbewusst, aber nicht arrogant sind. Ich finde das sehr sexy und attraktiv. Es ist wichtig, dass jemand mit meinem Lebensstil klarkommt. Überall sind Kameras und Menschen, die irgendwelche Geschichten über mich erfinden. Das kann leicht dazu führen, dass sich jemand an deiner Seite unsicher fühlt oder sich ärgert. Das kann eine Beziehung ruinieren.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.