Kelly Clarkson: Zwei, drei Kilo mehr oder weniger stören sie nicht!

Die amerikanische Sängerin Kelly Clarkson gönnt ihrem Körper eine Art Ping – Pong – Leben. Immer wieder gibt es Diskussionen in der Presse weshalb sie gerade wieder stark zu- oder abgenommen hat. Wenn sie mal wieder ein paar Kilo weniger auf den Rippen hat, dann gibt es auch schonmal die eine oder andere Magersucht Schlagzeile.

Das einzige Problem welches Kelly Clarkson selber damit hat scheint zu sein, dass sie sich immer mal wieder neue Klamotten kaufen muß. Nun sein wir mal ehrlich, welches Mädel geht nicht gerne Klamotten shoppen?

Kelly berichtet dem US-Magazin „Self“ zumindest ihre Sorgen um die shopping Notwendigkeit. Die 27-jährige Sängerin gibt zu, dass sie oftmals eine extrem hohe Lust bekommt, viel und gut zu essen und sich dann auch nicht zurückhalten will. „Wenn die Leute über mein Gewicht sprechen, denke ich jedes Mal: ‚Ihr scheint ein Problem damit zu haben. Ich nicht!‘ Es geht mir gut. Ich habe mich auch noch nie unwohl auf dem roten Teppich gefühlt“, so Kelly Clarkson. Mach einfach weiter so Kelly, Mager-models und Mager-superstars haben wir echt schon genug!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.