Liebes- statt Geistergeflüster?

Unterföhring (ots) –

Kabel eins zeigt die neuen Folgen von „Ghost Whisperer“ und „Cold Case“ ab dem 7. August 2009, ab 20.15 Uhr.

Nicht nur Geister- sondern Liebesgeflüster am Freitagabend bei kabel eins: Mit geballter Frauenpower ziehen die beiden Serien-Stars Kathryn Morris alias Det. Lily Rush und Jennifer Love Hewitt alias Melinda Gordon in den Kampf um Gerechtigkeit und gegen böse Geister – und dabei knistert es hinter der Kamera gewaltig … kabel eins zeigt die neuen Folgen von „Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen“ und „Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits“ ab 7. August 2009, freitags ab 20.15 Uhr in Deutscher Erstausstrahlung.

Den Kopf verdreht – und das im wahrsten Sinne des Wortes: Bei den Dreharbeiten zur vierten „Ghost Whisperer“-Staffel hat es mächtig zwischen Co-Star Jamie Kennedy und Geisterflüsterin Jennifer Love Hewitt gefunkt. „Es ist eine der schönsten Liebesgeschichten im TV,“ schwärmt die Hauptdarstellerin und lässt dabei offen, ob sie auf ihr privates Glück oder auf das mit Spannung erwartete Staffelfinale anspielt.

Auch am „Cold Case“-Set wird heftig zwischen den auf Eis gelegten und frisch erwärmten Fällen geturtelt. Hauptdarstellerin Kathryn Morris selbst hat es Director David Barrett angetan und schwebt nun auf Wolke Sieben: „Mit David zu arbeiten ist wie nach Hause kommen. Wir verstehen uns einfach so gut am Set, weil wir ähnlich arbeiten – da fühle ich mich wie zu Hause.“ Auch Barretts fünfjährige Tochter Makenna hat Kathryn ins Herz geschlossen. „Oft war sie am Set um ihren Vater zu besuchen – und mich. Nun spielt sie selber in der Serie mit als mein jüngeres ‚Ich‘ in den Flashback Szenen,“ so der Serienstar. (Quelle: creators.com)

Nervenkitzel und Hochspannung mit Backstage-Liebesgeflüster – am Serienfreitag bei kabel eins mit den neuen Folgen von „Ghost Whisperer“ und „Cold Case“ ab 7. August 2009, freitags, ab 20.15 Uhr in Deutscher Erstausstrahlung.

Quelle: KabelEins / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.