Prinz William behauptet er sehe nur aus wie der Prinz!

Es gibt ja unterschiedliche Strategien sich als Star unbemerkt unters Volk zu mischen, aber der Versuch sich einfach selber zu verleugnen hat schon was komisches. Prinz William besuchte vor kurzem einen Londoner Pub und behauptete er sehe nur aus wie der Prinz. „Das passiert mir dauernd“, lachte er, als die Gäste ihn für den Prinzen hielten meldet „thesun.co.uk“. Verraten wurde er eigentlich nur durch seine Bodyguards die dann doch gemeinsam mit ihm unterwegs waren.

Sehr gescheit übrigens, denn was passiert wenn man auf Bodyguards verzichtet hat ja zuletzt Gustav von Tokio Hotel erfahren müssen.

Angeblich hat der volksnahe Prinz im Pub mit anderen Mädels geflirtet. „Er war sehr höflich. Wir waren wirklich sehr erstaunt, dass er in unser Pub kam“, erzählte ein Gast. Mal mit Freunden ein Bier trinken gehen ohne gleich win neues Gerücht zu verursachen, sorry William, aber das ist echt ein wenig viel verlangt. Was wird Kate wohl von den kleinen Flirts halten?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.