„Sommermädchen 2009“ im Endspurt: Wer siegt im Finale?

Unterföhring (ots) – Unterföhring, 6. August 2009. Sie haben ihren Mut beim Turmspringen bewiesen, ihre Geschicklichkeit beim Bierflaschen-Wettöffnen, ihren Grips beim Super-Quiz und ihre Schönheit beim Body-Check. Nina, 23 Jahre aus Rheinland-Pfalz, Anastasia, 18 Jahre aus Berlin, Katharina 19 Jahre aus Sachsen-Anhalt und Monique, 21 Jahre aus Brandenburg. Welches Strand-Girl gewinnt am Ende den Titel „Sommermädchen 2009“. Das große Finale am Samstag, 8. August 2009, 20.15 Uhr auf ProSieben.

Heiße Mädchen, spannende Spiele und steigende Quoten. Die Suche nach dem „Sommermädchen 2009“ begeistert immer mehr Zuschauer. Die fünfte Folge verfolgten starke 12,8 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer. Jetzt geht’s auf die Zielgerade. Noch vier Kandidatinnen kämpfen am kommenden Samstag um den Titel „Sommermädchen 2009“. Im großen Finale müssen sie ein letztes Mal beweisen, was sie drauf haben. Wer zaubert aus einem Schlafsack das schönste Haute Couture Kleid? Wer macht beim Limbotanzen die beste Figur? Und wer hat nicht nur das schönste, sondern auch das schlauste Köpfchen?

Neben dem Titel „Sommermädchen 2009“ gewinnt die Siegerin ein Fotoshooting mit der FHM, eine Fernreise und darf sich außerdem als Reporterin bei der ProSieben-Sendung „taff“ ausprobieren.

Sommermädchen 2009, Samstag, 8. August 2009, 20.15 Uhr auf ProSieben

Quelle: ProSieben / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.