Vanessa Hudgens in InTouch: „Ich bin ein totaler Horror-Fan“

Hamburg (ots) – Wie ein Film über lange Zeit hinweg das Image eines Schauspielers beeinflussen kann, davon kann Schauspielerin Vanessa Hudgens ein Liedchen singen. Dem Kino-Hit „High School Musical“ hat sie zwar ihre Bekanntheit zu verdanken, doch den Ruf der niedlichen Schülerin würde die 20jährige gern abschütteln. „Es ist immer noch schwer für mich, Erwachsenen-Rollen zu bekommen“, erzählt sie im Interview mit dem People-Magazin InTouch. Eine High School hat Vanessa nie besucht, sondern wurde neben den Dreharbeiten schon in Kindertagen zu Hause unterrichtet. Bedauern tut sie dies aber nicht: „So musste ich wenigstens nicht diese ganzen Tragödien ertragen. Ich bin nämlich keine Drama-Queen.“

Dramatisch wird es aber sicherlich in ihrem neuen Film „Beastly“: „Es ist eine wilde Gothic Romanze. ER wird zum Monster und wir verlieben uns ineinander“, verrät Vanessa. „Ich bin ein totaler Horror-Fan“, sagt sie über sich selbst. Zusammen mit ihrem Mini-Pudel „Shadow“ lebt sie allein in einem großen Haus, in dem sie auch schon mal komisches Knarren und Quietschen höre. Mangels Shadows Wachhund-Qualitäten müsse sie aber leider aufhören, Grusel-Filme zu gucken: „Ich habe nämlich eine blühende Fantasie.“

Quelle: InTouch / presseportal.de