Will Brad Pitt seine Karriere an den Nagel hängen?

Unglaublich was man heute über Brad Pitt lesen muß. Anscheinend glaubt Brad nicht an eine Karriere im Alter. Kollegen wie Michael Douglas und Clint Eastwood haben zwar eigentlich bewiesen, dass man bis ins hohe Alter gute und interessante Rollen spielen kann, aber Brad Pitt scheint daran nicht zu glauben.

„Ich glaube, schauspielern ist was für Jüngere. Es gibt weniger interessante Rollen für ältere Leute und wir werden alle älter. Ich habe das Gefühl, dass ich die beste Zeit hinter mir habe und das ist ziemlich befreiend“, sagte der Schauspieler laut „femalefirst.co.uk“.

Mit 45 Jahren soll ja manch ein Mann schon in die Midlifecrises geraten, ob es bei Brad schon so weit ist? Sechs Kinder zu erziehen und ein Leben an der Seite von Angelina Jolie zu führen scheinen seine Akkus schwer belastet zu haben.

Seine Fans kann ein kleiner, ganz anderer Satz aus dem Interview ein wenig Hoffnung machen: „Natürlich gibt es noch Träume, die ich als Schauspieler habe. Aber darüber rede ich erst, wenn es so weit ist.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.