Annemarie Eilfeld: Jetzt ruft der Playboy das blonde Biest!

Da gehen für Annemarie Eilfeld ja bald Mädchenträume in Erfüllung. Der 19 jährigen DSDS Teilnehmerin liegt eine Anfrage des Magazins „Playboy“ vor, für den sie sich ende des Jahres ausziehen soll berichtet heute die Bildzeitung. Angeblich soll sie sich aber nicht gerade freuen, denn die blonde Sängerin hat sich ein wenig Speck angefressen.

Annemarie zu BILD: „Ich bin zu dick für den Playboy!“

Bei DSDS hatte sie nicht zu viel auf den Rippen, ob der stete Kampf um Aufmerksamkeit dann doch in Stress und zum Schluß in Kilos ausgeatet ist will sie im Interview nicht verraten. Viele Schauspielerinnen in Hollywood wollen derzeit mal wieder weibliche Rundungen zeigen, aber der Playboy scheint Annemarie zu motivieren rund fünf Kilo abzuspecken.

Annemaries einzige Angst: „Hoffentlich bleibt mein Busen, wie er ist. Da darf kein Gramm weg. Meine Problemzonen sind definitiv meine Beine. Die sind zu stabil vom vielen Tanzen. Und der Bauch. Ein paar Wohlfühl-Röllchen sind draufgewandert.“

Ob sie das Angebot des Playboys annimmt steht laut Bild noch nicht fest, angeblich macht Annemarie es von ihrer Figur abhängig ob sie ende des Jahres deutsche Männerherzen glücklicher macht oder nicht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.