Dieter Bohlen und Daniel Schuhmacher gehen getrennte Wege

Dieter Bohlen und der DSDS Star Daniel Schuhmacher werden in Zukunft nicht weiter zusammenarbeiten. Schwer verständlich auf den ersten Blick, denn Daniel Schuhmacher war doch Dieter Bohlens Wunschkandidat. Der Song “Anything but Love” stieg direkt nach der Show an die Spitze der Charts und das Album erreichte sowohl Gold als auch Platin. Jetzt fragt sich nur weshalb man eine augenscheinlich gute Zusammenarbeit so früh wieder beendet.

Dieter Bohlen gegenüber der Bildzeitung: „Es ist eine Trennung in Freundschaft. Aber auf mich kommen in den nächsten Monaten mehr als 30 Live-Sendungen zu. Mir fehlt einfach die Zeit. Es hilft Daniel auch nicht, wenn ich nur mit einem halben Ei bei der Sache bin.“

Da scheint jemand echt gut ausgebucht zu sein. Mark Medlock wird sicherlich weiter auf seine Hilfe bauen können, aber Daniel Schuhmacher muß nach so kurzer Zeit selber lernen sich in dem harten Umfeld der Musikbranche zurechtzufinden.

Auf einen andereren Juror scheint Daniel sich allerdings auch in Zukunft verlassen zu können, Volker Neumüller wird sich weiterhin um Daniels hoffentliche Erfolge kümmern. Als nächstes soll ein Deluxe-Album erscheinen auf denen auch ein paar neue Songs zu hören sind, die dann nicht auch Dieters Feder stammen. Wer die Songs schreibt steht noch nicht fest. Mal sehen was nun aus ihm wird?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.