Was macht die „Zahnbürste des Schreckens“ beim „Promi Dinner“?

Köln (ots) – „Promi Dinner“ extra lang: Beim Übernachtungs-Special am 13. September müssen Ulli Potofski, Margarethe Schreinemakers, Ira Meindl und Peter Nottmeier nicht nur ein perfektes Dinner zubereiten, sondern auch für eine bequeme Schlafstätte und ein leckeres Frühstück sorgen, um zu gewinnen. Welcher Gast auch über Nacht bleiben darf oder muss, entscheidet Abend für Abend eine elektrische Zahnbürste! Die „Zahnbürste des Schreckens“ hat entschieden: Der Übernachtungsgast von Ulli Potofski ist „Germany’s next Topmodel“-Kandidatin Ira. Und wie es sich für einen guten Gastgeber gehört, lässt der Sportmoderator das Model nicht ohne „Gute Nacht“-Geschichte ins Bett gehen. Doch dabei scheint es nicht geblieben zu sein, denn schon am nächsten Tag verkündet das Model: „Ich erwarte ein Kind von Ulli Potofski – jetzt ist es offiziell.“

Das „junge Glück“ hält nicht lange an. Als Margarethe und Ira Peters Essensvorbereitungen nutzen, um sein Gästebett zu testen und erst wieder am Tisch erscheinen, als der Gastgeber bereits die Hauptspeise serviert hat, ist Ulli entsetzt: „Einen so vorbildlichen Gastgeber wie Peter einfach warten zu lassen – das machen nur Frauen aus Belgien und solche, die von Heidi Klum erzogen wurden.“ Aber im Hause Meindl gibt es ja noch mehr Frauen. Und während Ulli schon die Schlagzeile „Potofski nach ,Promi Dinner‘ Stiefvater von Ira“ vor sich sieht, schlägt Peters Herz für Iras Schwester Sarah.

Der Comedian gibt sich alle Mühe, eine gute Figur zu machen – auch beim Catwalk-Training. Aber wird das reichen, um die hübsche Blondine zu erobern? Margarethe hat mit ihrem Lebensgefährten Jean-Marie, ihrem Freund Andreas und ihrem ältesten Sohn Lukas sowohl im Leben als auch in der Küche gleich drei Männer an ihrer Seite. Dementsprechend darf auch jeder „ihrer Jungs“ für einen Gang ihr Tischnachbar sein. Ira ist irritiert: „Dass bei jedem Gang jemand anderes bei uns am Tisch gesessen hat, das war irgendwie wie bei einem Speed-Dating.“ Ob sich noch weitere Pärchen finden, für welche Übernachtungskonstellationen die „Zahnbürste des Schreckens“ noch sorgt und ob einer der Promis die Maximalpunktzahl von 20 erreicht, zeigt VOX am 13. September um 20.15 Uhr.

Quelle: VOX / presseportal.de