Der Deutsche Comedypreis 2009 am Freitag bei RTL: Ehrenpreis für Mike Krüger

Köln (ots) – Mike Krüger wird beim Deutschen Comedypreis 2009 (Freitag, den 23. Oktober, 21.15 Uhr bei RTL) mit dem Ehrenpreis der Jury ausgezeichnet. Der Komiker bereichert seit über drei Jahrzehnten die deutsche Comedyszene und ist nach wie vor ein absoluter Garant für beste Unterhaltung. Im nächsten Jahr feiert er sein 35-jähriges Bühnenjubiläum mit einer neuen Live-Tour „Is‘ das Kunst, oder kann das weg?“. Die Laudatio hält am Freitagabend Mike Krügers „7 Tage, 7 Köpfe“-Kollege Oliver Welke.

Achim Rhode, Veranstalter und Geschäftsführer des Köln Comedy Festivals: „Im 35. Jahr seiner Bühnenkarriere verleihen wir Michael Friedrich Wilhelm, genannt „Mike“ Krüger den Ehrenpreis des Deutschen Comedypreis 2009. Er hat mit seiner Vielseitigkeit und seiner Freude am Ausprobieren immer neuer Ideen und Genres die Unterhaltung in Deutschland beflügelt. Seine Songtitel „Mein Gott, Walther“ und „Sie müssen nur den Nippel durch die Lasche ziehen“ sind in die deutsche Sprache eingeflossen. Bereits seit 1975 ist Mike Krüger eine feste Größe in der deutschen Unterhaltung, als Komiker, Moderator, Schauspieler und Sänger. Über 10 Millionen Zuschauer sahen ihn in der erfolgreichen Kinoreihe „Die Supernasen“ mit Thomas Gottschalk. Ob in eigenen TV-Shows als Moderator in „Vier gegen Willi“, „Punkt, Punkt, Punkt“, „Krügers Woche“ oder als jahrelanger Stammgast bei „7 Tage, 7 Köpfe“ oder aktuell in der SWR-Rateshow „Sag die Wahrheit “ – Mike Krüger ist eine feste Größe auch in der Fernsehunterhaltung geworden.“

Moderiert wird „Der Deutsche Comedypreis 2009“ bereits zum zweiten Mal von Dieter Nuhr. Geehrt werden die Besten der deutschen Comedy Szene in 16 Kategorien. Comedy-Stars wie Cindy aus Marzahn, Mirja Boes, Ina Müller, Ralf Schmitz, Mario Barth, Bastian Pastewka, Hape Kerkeling, Max Giermann, Anke Engelke, Diana Amft oder Martina Hill hoffen auf eine der begehrten Trophäen. Neben den Comedians werden an diesem Abend auch herausragende Comedy-Formate mit Preisen bedacht. So sind u.a. „Krömer – Die Internationale Show“, „Doctors Diary“, „4 Singles“, „Quatsch goes Christmas“, „World of Comedy“ und „Böse Mädchen“ nominiert.

Wer die Trophäen in Händen halten wird, können die Zuschauer am Freitag, den 23. Oktober, ab 21.15 Uhr bei RTL miterleben.

Quelle: RTL / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.