Moulin Rouge und Rihanna bei „Yes we can dance“

Letzte Woche hat uns ja schon Ingo Appelt als „heiße“ Britney Spears – Kopie die Lachtränen in die Augen getrieben. Heute Abend erwarten uns in der Tanzshow neue Highlights. So dürfen wir uns auf die Darbietung des Klassikers „Lady Marmelade“ aus dem Kultmusical Moulin Rouge freuen. Präsentiert wird uns die Nummer vom Model Yvonne (26), der zweitplazierten aus Heidi Klums erster Topmodel – Staffel, dem Jahrhundert-Playmate Gitta Saxx (44) und dem Moderator Mola Adebisi (36).

Vor dem Auftritt plagen die Kandidaten aber noch einige Sorgen. Laut „Bild“ hat Gitta Saxx Angst, dass ihr Busen rausrutscht, da ihr Korsett so eng ist. Yvonne Hölzel sorgt sich darum, ob sie ihre Tanzschritte behält. Keine Sorgen scheint lediglich Mola Adebisi zu haben, der mit Sicherheit als Missy Elliot brillieren wird. Männer in Frauenkleidern kommen bei der Tanzshow schließlich gut an, wie letzte Woche bereits durch Oli Petzokat und Ingo Appelt bewiesen wurde. Ich bin schon gespannt, wie sich Mola bei seinem Auftritt schlägt.

Freuen dürfen wir uns auch auf die Lambada – Einlage von Topmodel-Juror Rolf Scheider und von Model Caroline Ruppert (25). Mal sehen, ob Moderatorin Jana Ina Zarella (32), die Frau des Ex-Brosis-Sängers Giovanni Zarrella, als Rihanna mit „Umbrella“ beim Kampf um die Zuschauergunst da noch mithalten kann. Höhere Chancen sehe ich da aber bei „Lambada“ und „Lady Marmelade“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.