Mundharmonika-Mann Michael Hirte will heiraten

Hamburg (ots) – „Der einsame Hirte“ heißt seine neue CD. Doch einsam möchte der Mundharmonika-Mann Michael Hirte (45) aus der RTL-Show „Das Supertalent“ nicht mehr durchs Leben gehen. „Ich träume davon, bald zu heiraten und eine Familie zu gründen“, verriet er im Gespräch mit der Zeitschrift DAS NEUE. Die richtige Frau dafür habe er schon gefunden: Freundin Jenny (28). Michael kennt die Bürokauffrau noch aus der Schulzeit, seit Anfang des Jahres sind sie ein Paar.

Die Trennungsgerüchte, die zuletzt kursierten, dementiert der Musiker: „Jenny und ich lieben uns wie am ersten Tag.“ Er schwärmt: „Mein größter Wunsch wären zwei prächtige Kinder. Dann würden wir in einen schönen, weißen Bungalow vor die Tore Berlins ziehen.“

Michael Hirte wurde im letzten Jahr deutschlandweit bekannt, als er mit seinem Mundharmonika-Spiel die RTL-Castingshow „Das Supertalent“ um Juror Dieter Bohlen (55) gewann. Davor hatte er als Straßenmusikant von Hartz IV gelebt. Am 13. November erscheint seine neue CD, ab Dezember geht er auf Weihnachts-Tournee.

Quelle: Das Neue / presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.