Popstars Du und Ich: Viele Tränen in der letzten Workshop-Woche

Die letzte Workshop-Woche bei Popstars Du und Ich wartete für die Kandidaten gleich mit mehreren Sensationen auf. Zuerst kam die Mitteilung, dass das Bandhaus in New York sein wird. In der Metropole werden die Kandidaten um echte Jobs kämpfen müssen, z. B. um Werbesongs. Jurorin Michelle Leonard teilte den Kandidaten dann auch das Motto der letzten Workshop-Woche mit: „Rampensau“

Dieses Mal sollten die Kandidaten wieder in Duos gegeneinander antreten. Ausnahme waren Valentina und Dagmara. Die beiden Favoritinnen sollten im Battle gegeneinander antreten, weil die Jury wissen wollte, wer die Stärkere von beiden ist. Folgende Songs sollten von den Kandidaten performt werden:

Daniel & Irma vs. Marc & Esra – Backstreet Boy “Everybody”
Jana & Leo vs. Vanessa & Burim – “Kids”
Elena & Nik vs. Julia & Andy – Madonna “4 Minutes”
Manuela & Aytug vs. Elif & Sandra – Tom Jones und Cardigans “Burning Down the House”
Valentina vs. Dagmara – Kylie and Dannii Minoque “Sisters Are Doing It For Themselves”

Auf die Backstreet Boys – Gruppe wartete dann auch noch eine Sensation: Zusammen mit Juror Detlev D! Soost durften Daniel, Irma, Marc und Esra die Backstreet Boys nicht nur besuchen, sondern bekamen sogar ein privates Coaching der erfolgreichen Band. Damit ging für die Kandidaten ein Traum in Erfüllung. Die Backstreet Boys kamen beim Coaching auch sehr sympathisch und locker rüber und halfen den Kandidaten bei ihrer Performance.

Irma und Brian Popstars Du und Ich

Besonders süß war dabei Irma, die dem Leadsänger Brian ganz schüchtern mitteilte, dass sie ihn früher immer heiraten wollte. Später war ihr das dann etwas peinlich, doch zeigte sich Brian sehr einfühlsam. Er sagte ihr sogar, dass sie seine Favoritin sei. Den Besuch werden die Kandidaten auf jeden Fall nicht so schnell vergessen.

Die anderen Kandidaten hatten derweil nicht so viel Spaß. Vocal-Coach Kate Hall hatte eine knallharte Atemübung vorbereitet, um die bisherigen Fortschritte zu überprüfen. Alle mussten im Pool tauchen und möglichst lange die Luft anhalten. Sandra schnitt dabei am besten ab und schaffte 1 Minute und 22 Sekunden. Schlechtester war Leo, der gerade einmal auf 16 Sekunden kam.

Julia bei Popstars Du und Ich

Bei den Proben kam es zu einigem Streit zwischen den Popstars-Kandidaten. Ich wurde dabei das Gefühl nicht los, dass Detlev D! Soost das Ganze eher anstachelte, statt zu beschwichtigen. Direkt zu Beginn machte er Julia ziemlich fertig. Da sie Probleme mit der Performance hatte, hatte sie vor allem die Tanzschritte geübt und deswegen Textschwierigkeiten. Deswegen wurde sie von Detlef übel angemacht und sogar aus dem Probenraum rausgeschmissen. Fair fand ich das Ganze nicht.

Als nächstes gab es mal wieder Zoff wegen Valentina. Nachdem Detlef alle anderen angemotzt hat, dass Valentina und Dagmara als einzige eine gute Leistung gebracht haben, wurde Valentina gefragt, warum das so sei. Als sie es auf ihre tolle Stimme schob und darauf, dass sie bereits seit ihrem fünften Lebensjahr singt, war der Ärger und Unmut bei den anderen groß. Vor allem Manuela und Burim regten sich darüber auf. Manuela gab auch offen zu, Valentina nicht sonderlich zu mögen. Auch wenn ich das Gefühl habe, dass der Streit vor allem von der Jury angestachelt wird, kann ich Manuelas Meinung doch verstehen. Valentina hat zwar eine sehr gute Stimme, kommt aber wirklich häufig sehr arrogant rüber.

Jana Leonardo Ritzmann Popstars 2009

Den nächsten Streit gab es dann zwischen Jana und Leonardo. Jana scheint sich in den sympathischen Mädchenschwarm verguckt zu haben. Leo erwidert aber nicht nur ihre Gefühle nicht, sondern erzählt im Interview auch, dass er andere Mädchen wesentlich attraktiver findet. Und das während sie daneben steht. Jana reagiert gekränkt, doch beide beschließen, sich für die Show zusammenzureißen, um gemeinsam eine gute Performance hinzulegen.

Burim Popstars Du und Ich 2009

Wer glaubte, dass es nun endlich genug mit den Streitereien war, lag gehörig falsch. Diesmal stand Burim im Mittelpunkt des Geschehens und wieder hatte ich den Eindruck, dass der Streit von Detlev D! Soost provoziert wurde. Der Juror stellte Burim wegen seiner Schwächen bei der Choreographie vor allen anderen bloß und verließ dann den Raum. Die anderen waren deswegen natürlich sauer auf Burim, weil es wegen ihm nicht weiterging. Der Arme schien ziemlich fertig mit den Nerven und am Ende seiner Kräfte. Vor allem mit Manuela gab es mal wieder Zoff, der eskalierte, als Burim sie als „Missgeburt“ beschimpfte. Doch beide schafften es ihren Streit beizulegen und sich wieder zu versöhnen. Vielleicht wollte Manuela aber auch nur ihre Kräfte für Valentina aufsparen, man soll schließlich nicht an zu vielen Fronten kämpfen…

Vor den Auftritten der Kandidaten kam es noch zu einem Besuch von Queensberry, die ihre neue Single „Hello“ vorstellten. Die Gewinnerinnen der letzten Popstars-Staffel waren voll des Lobes für die Kandidaten und gaben ihnen auch einige hilfreiche Tipps. Vor allem Leonardo Ritzmann und Gabby verstanden sich gut, zwischen beiden schien es sogar etwas zu knistern. Danach hörten alle noch die Preview des Songs „Last man standing“, der auf dem neuen Popstars-Album sein wird.

leonardo jana vanessa burim popstars du ich

Den Anfang bei den Auftritten machten Jana & Leo vs. Vanessa & Burim mit „Kids“ von Robbie Williams und Nicole Kidman. Während ich Vanessa und Burim bei dem Auftritt eher schwach fand, konnten Jana und Leo überzeugen. Die Jury kritisierte bei den Vieren die Streitigkeiten der letzten Woche, lobte aber Jana und Leo dafür, dass sie dennoch einen guten Auftritt hingelegt haben.

andy julia elene nik popstars du ich

Danach traten Andy & Julia vs. Nik & Elena mit „4 Minutes“ von Madonna auf. Ich fand den Song für die Stimmen von Julia und Andy denkbar ungeeignet. Beide haben zwar sehr gute Stimmen, doch konnten sie dies bei diesem Song nicht zeigen. Die Jury sparte bei beiden Duos nicht mit der Kritik. Nik fanden sie mittelmäßig und Elena wäre keine Rampensau gewesen. Noch deutlich wurden sie bei Andy und Julia. Ihn könnten sie sich nicht in einem Duo vorstellen und bei ihr vermissten sie den Kampfgeist.

manu elif sarah aytug popstars du ich

Beim nächsten Auftritt stahl Aytug allen die Show. Bisher fand ich ihn stimmlich nicht so berauschend, doch das Motto „Rampensau“ hat er von allen am besten erfüllt. Auch die Jury war voll des Lobes. Er trat gemeinsam mit Manuela gegen Eilig & Sandra. Alle zeigten eine gute Show und boten eine gute Gesangsleistung.

daniel irma marc esra popstars 2009

Marc & Esra vs. Daniel & Irma legten mit „Everybody“ von den Backstreet Boys einen wirklich guten Auftritt hin. Vor allem Marc überzeugte mich mit seinem souveränen Auftritt, auch wenn die Jury meinte, er hätte nicht 100 Prozent gegeben. Das kann ich jedoch nicht bestätigen.

dagmara woszczek popstars du ich

dagmara valentina popstars 2009

Den Abschluss machte das Battle zwischen Dagmara und Valentina. Beide zeigten eine fehlerlose Performance, auch wenn mir Dagmaras Stimme bei dem Song besser gefiel. Rockige Songs passen wohl besser zu ihr als zu Valentina. Auch die Jury geizte nicht mit Lob, sodass man sich schon da sicher sein konnte, dass beide ins Bandhaus kommen werden.

Nach den Auftritten verkündete die Jury ihre Entscheidung über eine große LED-Wand. Weiter sind Leo, Jana, Aytug, Manuela, Marc, Esra, Irma, Daniel, Dagmara und Valentina. Aus der Backstreet Boys – Gruppe sind also beide Duos weitergekommen. Zurecht, wie ich finde. Für Andy und Julia ist der Traum vom Leben als Popstar vorbei. Beide sind ausgeschieden und müssen wieder zurück nach Deutschland fliegen. Wackelkandidaten sind Burim, Vanessa, Nik, Elena, Eilif und Sandra. Diese Sechs müssen sich in der nächsten Woche nochmal beweisen, um vielleicht doch noch ins Bandhaus einzuziehen. In der nächsten Woche geht es mit dem Bus nach New York. Wenn die Kandidaten eine Woche auf so engem Raum zusammen leben müssen, scheint mit Ärger und Zickenstress vorprogrammiert zu sein. Die Streitigkeiten dieser Woche scheinen also erst der Anfang gewesen zu sein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.